Sommerzauber

Erleben Sie die raue Schönheit der arktischen Hochebenen während der Zeit der „Nachtlosen Nächte”.

Im Sommer ist die Natur im vollen Schwung. Knospen brechen auf und erblühen in tausenden vibrierenden Farben. Auch Sie kommen dadurch in Schwung – versprochen! Und Dank der magischen Mitternachtssonne, die den Horizont zu Tag und Nacht streift, hält dieses einmalige Erlebnis 24/7 an. Dieses Phänomen nennt man Nachtlose Nacht. Haben Sie sie schon mal gesehen oder erlebt? Hier können Sie es tun.

Was ist die Nachtlose Nacht?

Dieses Phänomen entsteht dadurch, dass die Erdachse geneigt auf der Umlaufbahn der Erde um die Sonne steht. Es tritt nur südlich bzw. nördlich der Polarkreise auf. In Lappland hält die  Mitternachtssonne umso länger an, je mehr man sich dem Nordpol nähert.

Am Nördlichen Polarkreis, der die lappische Hauptstadt Rovaniemi durchquert, erleuchtet die Mitternachtssonne den Horizont von Anfang Juni bis Anfang Juli. In Nuorgam, dem nördlichsten Zipfel Finnlands, scheint die Sonne mehr als 70 Tage, mit anderen Worten den ganzen Sommer.

Was mache ich mit all dem Licht?

Der beste Ort, die Mitternachtssonne zu genießen, ist die Sommerhütte. Die Finnen lieben die Ruhe und auch Besucher können die wahre Entspannung auf nordische Art erleben, indem sie dem Alltag entfliehen und sich eine friedliche Erholung in Lappland gönnen. Der Klang der Stille kombiniert mit der wiederbelebenden Kraft der Mitternachtssonne ist für müde Seelen ein Heilmittel der Natur.

Manche bevorzugen einen anderen Ansatz. Die Mitternachtssonne erweitert den Tag und gibt einem die extra Stunden, die man sich tagsüber oft erhofft. Man kann sie daher für Aktivitäten wie z.B.  Wandern, Kanufahren, Fischen oder eine Runde Golf in den „nächtlichen“ Stunden nutzen.

Wie schläft man?

Ein guter Tipp ist Vorhänge und Blenden zu nutzen. Die Mitternachtssonne kann das Schlafengehen etwas schwerer machen als sonst, aber dann kann man auch fragen, warum man unbedingt zu üblichen Zeiten schlafen gehen muss. Es gibt schon genug Zeit zum Schlafen – sie heißt Winter. Fragen Sie doch die Bären oder andere Säugetiere, die einen Winterschlaf abhalten.

Sorgen Sie sich nicht ums Schlafen und machen Sie das meiste aus der Mitternachtssonne! Wenn Action nicht gerade Ihr Ding ist, dann widmen Sie sich doch der Kultur: Das “Midnight Sun Film Festival” (gegründet durch die beiden Kaurismäki Brüder) in Sodankylä Mitte Juni und das Folklore Festival “Jutajaiset” in Rovaniemi Ende Juni sind großartige Möglichkeiten, um die einheimische Kultur unter der Mitternachtssonne kennenzulernen.

Entdecken Sie die faszinierenden Regionen Lapplands – im Norden Finnlands und wählen Sie Ihr unvergleichliches Reiseziel aus


Lesen Sie mehr über unseren Sommer in den Reiseberichten: