Reiseziele

14 Regionen zur Auswahl

Rovaniemi - Ranua

Hauptstadt von Finnisch-Lappland und Heimat des Weihnachtsmannes
Rovaniemi, die Hauptstadt von Finnisch-Lappland, liegt am nördlichen Polarkreis. Die Stadt ist vor allem als Heimat des Weihnachtsmannes bekannt und ist damit ein beliebtes Reiseziel für Kinder jeden Alters. Alle Attraktionen Lapplands, wie der Ranua Zoo, liegen in unmittelbarer Nähe. Dank des modernen Serviceangebots kann man hier das ganze Jahr über einen erholsamen Urlaub verbringen. Rovaniemi weist ein mannigfaltiges Kulturleben auf – zahlreiche Veranstaltungen und ein reichhaltiges Angebot an Museen und Ausstellungen garantieren das ganze Jahr über einen erlebnisreichen Aufenthalt. Falls Sie statt Kulturlust lieber Ihren Einkaufshunger stillen möchten, bietet Rovaniemi ideale Bedingungen für entspanntes Shopping. Mehr dazu »

Levi

Ganzjahresurlaubsort mit entspannter Atmosphäre
Statt der üblichen vier Jahreszeiten bietet Levi sieben. Jede einzelne reich an Erlebnissen. Ein Tag in Levi beginnt ruhig und entspannt und klingt mit heißen Tanzrhythmen aus. Dank des Ski-Weltcup-Zentrums und des reichen Angebots an Sommeraktivitäten wie Golf und Nordic Walking besteht nie die Gefahr, dass Langeweile aufkommt.  Mehr dazu »

Ylläs

Erlebnisreiches Wunderland
Ylläs bietet zu jeder Jahreszeit vielfältige Erlebnisse für jung und alt.  Entdecken Sie die Stille der Natur, erkunden Sie die Landschaft auf Loipen oder Pisten, genießen Sie das kulinarische Angebot,  entspannen Sie in netter Gesellschaft, bei Spaß und Unterhaltung. In Ylläs werden das ganze Jahre über verschiedene Kultur-, Sport- und Freizeitveranstaltungen angeboten. Mehr dazu »

Saariselkä – Ivalo – Inari

Europas nördlichstes und spektakulärstes Urlaubsgebiet
Im nördlichsten Urlaubsgebiet kann man die geheimnisvolle Kultur Lapplands hautnah erleben. Saariselkä ist ein idyllisches Dorf mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen, Freizeitmöglichkeiten und Outdooraktivitäten. Im Sommer kann man Gold waschen und eine Wanderung durch den UKK Nationalpark unternehmen. Im Winter wecken Pisten und Loipen Begeisterung bei Aktivurlaubern.  Das Gebiet bietet moderne Einrichtungen und echte lappländliche Gastfreundschaft. Mehr dazu »

Ruka – Kuusamo

Aktivurlaub zu jeder Jahreszeit
Jeder Besuch von Ruka–Kuusamo wird zum erlebnisreichen Abenteuer. Ruka Ski Resort und Oulanka National Park sind die bekanntesten Fremdenverkehrsziele der Region. Sie können auch einen Abstecher auf die andere Seite der Grenze machen und einen Tag in Russland verbringen. Die Region ist für ihr vielfältiges Wildleben bekannt. Hier leben u. a. Elche, Rentiere und Bären. Man kann einen Bärenbeobachtungsausflug unternehmen und sich bei einem köstlichen Wildgericht in einem der zahlreichen Restaurants stärken. Mehr dazu »

Utsjoki

Ruhe und Entspannung im samischen Dorfmilieu
Die samischen Dörfer der Gemeinde Utsjoki laden zum Verweilen ein – atmen Sie tief durch, lassen Sie sich von den Düften der nördlichen Natur betäuben, genießen Sie die Köstlichkeiten des Waldes und der sprudelnden Gewässer. In Utsjoki erhalten Stille und Heimat eine neue Bedeutung. Nahe dem lichtüberfluteten Eismeer birgt die lebendige Kultur der Samen Geschichten, Traditionen und Bräuche, die jeder sehen und hautnah erleben kann.  Entspannen Sie im samischen Dorfmilieu und lauschen Sie den Klängen der Natur. Mehr dazu »

Enontekiö

Samische Kultur mit dörflichem Charme
In Enontekiö erwarten Sie die wahren Schätze Lapplands. Bezwingen Sie die großen Fjells und lernen Sie die ursprüngliche Kultur der Sami kennen.  Die Lage von Enontekiö im Dreiländereck nahe am nördlichen Eismeer erhöht noch zusätzlich die Attraktivität des Gebiets. Hier findet man unzählige Möglichkeiten für einzigartige Erlebnisse. Mehr dazu »

Kilpisjärvi

Erleben Sie die sagenumwobenen Fjells
Die Großfjells von Kilpisjärvi sind untrennbar mit dem landschaftlichen nationalen Erbe Finnlands verbunden. Selbst für lappländische Verhältnisse birgt die Region eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre, eine Mystik, von der andere Gebiete nur träumen können.  Als einziges arktisches Dorf Finnlands ist Kilpisjärvi ein Paradies für Fotografen, aber auch zum Skilaufen, Wandern und Angeln findet man hier hervorragende Gegebenheiten. Mehr dazu »

Muonio – Olos – Pallas

Unendliche Weiten inmitten blauer Hochebenen
Fjell-Lappland ist eine Region im Westen Lapplands – die von den zusammenhängenden arktischen Hochebenen Pallas, Olos, Ylläs und Levi gebildet wird. Die Gemeinde Muonio liegt am Unterarm der „finnischen Maid”, Enontekiö am Arm und die Dörfer Kittilä und Kolari weiter südlich. Die Region gilt als sauberste Europas. Hier kann man zu jeder Jahreszeit einen entspannten Urlaub verbringen und die Natur erkunden. Mehr dazu »

Salla

Idyllischer Aufenthalt in zauberhafter Wildnis
Zauberhafte unbefleckte Wildnis mitten im Nirgendwo. Atmen Sie die frische Luft und genießen Sie die Schönheit der wilden Natur. Erkunden Sie die verschneiten Wälder auf Skiern oder Schneeschuhen, tauchen Sie in die magische Polarnacht ein, wärmen Sie sich am Lagerfeuer. Erleben Sie eine echte finnische Sauna und sofort danach ein Bad im eiskalten See. Mehr dazu »

Pyhä – Luosto

Erlebnistage am Polarkreis
Die mannigfaltige Region Pyhä­-Luosto umfasst zwei Fjellgebiete. Das Gebiet liegt 90 Autominuten von Rovaniemi und Polarkreis entfernt. In Pyhä-Luosto liegt die als Nationalpark geschützte südlichste Fjellkette Finnlands. Das gut präparierte Loipennetz lädt zu einer Skiwanderung ein, unzählige Pisten versprechen rasante Abfahrten. Ein Besuch lohnt sich auch in der einzigen Amethystgrube Europas. Die Urlaubsorte des Gebiets verbinden gelassene Atmosphäre und echte lappländische Lebensweise mit modernem Fremdenverkehrsservice und garantieren so einen unvergesslichen Aufenthalt. Mehr dazu »

Kemijärvi – Suomu

Unvergesslicher Urlaub im Osten Lapplands
Suomu liegt in der Gemeinde Kemijärvi inmitten ausgedehnter ursprünglicher Wälder, die im Winter dank ihres Schneereichtums hervorragende Bedingungen für Skitouren und alpine Abfahrt bieten. Im Sommer kann man in die Heidewäldern und an den Teichufern von Suomu Blaubeeren und Preiselbeeren sammeln. In der Region wird traditionelle Rentierwirtschaft betrieben und man kann Rentiere in der Natur oft beim Fressen beobachten. Suomu ist ein idyllischer kleiner Ort und daher beliebtes Reiseziel für Familien. Mehr dazu »

Syöte – Pudasjärvi - Taivalkoski

Vielfältiges Angebot in den südlichsten Hochebenen
Syöte–Taivalkoski erstreckt sich auf zwei runde Fjells und ist vom Nationalpark Syöte umgeben. Egal, ob sie in der Stille der Natur entspannen, atemberaubende Aussichten genießen oder bei einer rasanten Abfahrt das Adrenalin spüren möchten, dies ist der richtige Ort! Ein besonderes Naturerlebnis bieten Bärenbeobachtungstouren, nach denen man sich bei einem traditionellen Wildessen stärken kann. Mehr dazu »